Nordlichter über einem Wald

Was Sie für den Urlaub in Lappland einpacken sollten

Unverzichtbare Kleidung für die arktische Kälte

Wenn Sie sich auf eine Reise in die bezaubernde Wildnis Lapplands begeben, müssen Sie sich gut vorbereiten, vor allem, was die Kleidung betrifft. Der Schlüssel, um die frostige Schönheit des Nordens zu genießen, sind mehrere Schichten. Beginnen Sie mit Thermounterwäsche, die als feuchtigkeitsableitende Basisschicht dient und Sie trocken und warm hält. Darüber ziehen Sie zur Isolierung eine Zwischenschicht aus Fleece oder Wolle an. Die äußere Schicht sollte wind- und wasserdicht sein, idealerweise eine Daunenjacke oder ein Parka, um Sie vor der beißenden Kälte und gelegentlichem Schneefall zu schützen.

Vergessen Sie Ihre Extremitäten nicht. Ein gutes Paar wasserdichter Stiefel mit Thermofutter ist unerlässlich, um Ihre Füße warm und trocken zu halten, egal ob Sie mit Schneeschuhen durch den Pallas-Yllästunturi-Nationalpark wandern oder einfach nur die Nordlichter von Ihrer Hütte aus bewundern. Hochwertige Handschuhe oder Fäustlinge, eine warme Mütze, die Ihre Ohren bedeckt, und ein Schal oder ein Halstuch schützen Sie vor den rauen arktischen Winden. Wir bei Wildmaker Lapland sorgen dafür, dass Ihr Komfort an erster Stelle steht, damit Sie ohne zu frieren in die Magie der lappländischen Wildnis eintauchen können.

Spezialausrüstung für arktische Abenteuer

Wenn Sie an unserer Winter Week Experience teilnehmen, wagen wir uns in das Herz der unberührten Natur Lapplands. Um die verschneiten Landschaften bequem zu durchqueren, benötigen Sie spezielle Ausrüstung wie Schneeschuhe. Diese stellen wir Ihnen zur Verfügung, aber es ist ratsam, Gamaschen einzupacken, damit kein Schnee in Ihre Stiefel eindringt. Für den Ausflug zum Luxus-Eisfischen stellen wir Ihnen die gesamte notwendige Ausrüstung zur Verfügung, einschließlich Eisbohrer und Angelausrüstung. Es ist jedoch ratsam, eine Sonnenbrille mitzubringen, um die Blendung durch Eis und Schnee zu vermeiden.

Für diejenigen, die den himmlischen Tanz der Polarlichter einfangen möchten, empfiehlt sich eine DSLR-Kamera. Wir zeigen Ihnen die Tricks, wie Sie das perfekte Nordlichtfoto schießen. Denken Sie jedoch daran, Ersatzbatterien einzupacken, da diese in der Kälte schnell leer werden können. Ein stabiles Stativ ist für Langzeitbelichtungen ebenfalls praktisch. Und für die private Husky-Safari sollten Sie eine GoPro oder eine ähnliche Action-Kamera mitbringen, um die aufregende Fahrt durch die Wildnis Lapplands zu dokumentieren.

Komfort für Ihr Blockhütten-Retreat

Ihre Unterkunft in einer traditionellen finnischen Blockhütte verfügt über einen gemütlichen Kamin und eine private Sauna und bietet die perfekte Erholung nach einem Tag voller Abenteuer. Wir stellen Ihnen das Nötigste zur Verfügung, darunter eine gut ausgestattete Küche, aber vielleicht möchten Sie auch ein paar persönliche Annehmlichkeiten mitbringen. Ein gutes Buch oder ein E-Reader können an ruhigen Abenden ein angenehmer Begleiter sein. Denken Sie auch daran, Ihren Lieblingskaffee oder -tee mitzubringen, um ihn zu genießen, während Sie auf die schneebedeckte Landschaft oder den Sternenhimmel blicken.

Obwohl das Abschalten in der Natur Teil des Reizes Lapplands ist, verstehen wir das Bedürfnis, mit den Liebsten in Verbindung zu bleiben. Die Hütte ist mit WLAN ausgestattet, bringen Sie also Ihre Geräte mit, wenn Sie Ihre Erlebnisse in Echtzeit teilen möchten. Denken Sie nur daran, Ladegeräte und vielleicht eine tragbare Powerbank einzupacken. Und für die Momente ultimativer Entspannung in der Sauna kann eine Playlist mit Ihren Lieblingsliedern das Erlebnis noch verbessern – stellen Sie einfach sicher, dass Ihr Gerät in sicherer Entfernung von Hitze und Feuchtigkeit steht.

Persönliche Gegenstände und Medikamente

Während wir uns um die größeren Details kümmern, sollten persönliche Gegenstände und Medikamente nicht übersehen werden. Packen Sie alle verschreibungspflichtigen Medikamente ein, die Sie benötigen, sowie ein einfaches Erste-Hilfe-Set für kleinere Kratzer oder Blasen. Lippenbalsam und ein Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor sind ein Muss, um sich vor der Reflexion der Sonne im Schnee zu schützen. Ein kleiner, wasserdichter Rucksack oder Tagesrucksack ist praktisch, um diese Gegenstände bei unseren täglichen Aktivitäten zu transportieren.

In der trockenen arktischen Luft ist ausreichend Flüssigkeitszufuhr das A und O. Nehmen Sie also eine wiederverwendbare Wasserflasche mit, die Sie vor jedem Ausflug auffüllen können. Und während Sie die Wildnis Lapplands erkunden, könnte ein Fernglas Ihr Erlebnis bereichern, denn es ermöglicht Ihnen einen genaueren Blick auf die entfernten Fjells oder die heimische Tierwelt, die Sie während Ihres Aufenthalts bei uns im Wildmaker Lapland antreffen könnten.

Vorbereitung auf die lappländische Küche

Zum Lappland-Erlebnis gehört es, die lokale Küche zu genießen, sei es frisch gefangener Fisch beim Eisfischen oder über dem Lagerfeuer gebackene Pfannkuchen. Wenn Sie spezielle Ernährungseinschränkungen oder -präferenzen haben, lassen Sie es uns im Voraus wissen, damit wir Ihre Bedürfnisse berücksichtigen können. Während unserer Aktivitäten bieten wir herzhafte Mittagessen an, aber vielleicht möchten Sie einige Ihrer Lieblingssnacks für zwischendurch oder den Heißhunger am späten Abend mitbringen.

Für diejenigen, die kulinarisch neugierig sind, ist es eine tolle Möglichkeit, ein Stück Lappland mit nach Hause zu nehmen, indem sie ein kleines Notizbuch oder Tagebuch einpacken, um Rezepte oder Kochtechniken aufzuschreiben, die sie von unseren Wildnisführern gelernt haben. Und wenn Sie planen, einen besonderen Anlass bei uns zu feiern, könnte eine Flasche Ihres bevorzugten Weins oder Schnapses, die Sie am Kamin genießen können, das Tüpfelchen auf dem i eines bereits unvergesslichen Urlaubs sein.

Reiseutensilien für eine reibungslose Reise

Stellen Sie abschließend sicher, dass alle Ihre Reisedokumente in Ordnung sind. Ihr Reisepass sollte noch ausreichend gültig sein und alle erforderlichen Visa oder Reiseversicherungen sollten vor der Abreise abgeschlossen werden. Es ist auch eine gute Idee, eine gedruckte Kopie Ihres Reiseplans und Ihrer Buchungsbestätigungen, einschließlich Ihres Aufenthalts bei uns im Wildmaker Lapland, als Backup für digitale Kopien mitzuführen.

Denken Sie daran, für die Hin- und Rückreise nach Lappland ein kleines Reisekissen und bequeme Kleidung einzupacken. Je entspannter Sie sich auf der Reise fühlen, desto schneller kommen Sie bei Ihrer Ankunft in Urlaubsstimmung. Und denken Sie daran: Unser Team ist bestrebt, Ihren Urlaub in Lappland so reibungslos und angenehm wie möglich zu gestalten. Zögern Sie also nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen oder Sonderwünsche zu Ihrem bevorstehenden Abenteuer haben.

Aktie :

Þjórsárden
Telegramm
WhatsApp

Nehmen Sie teil

Abonnieren Sie, um als Erster unsere neuesten Geschichten und die besten Reisetipps für Lappland zu erhalten.

Wildmaker beobachtet Nordlichter mit Skiern

Mehr Geschichten

Wohin in den Urlaub in Lappland reisen?

Wenn Sie schöne Landschaften und echte Ruhe lieben, werden Sie Lappland lieben. Wenn Sie bei uns bei Wildmaker einen Urlaub in Lappland buchen,

de_DEGerman