Wie weit im Norden muss man sein, um das Nordlicht zu sehen?

Das Polarlicht-Oval verstehen

Das Nordlicht oder die Aurora Borealis ist ein natürliches Lichtschauspiel, das vor allem in den hohen Breitengraden der Arktis zu sehen ist. Das Phänomen tritt auf, wenn geladene Teilchen der Sonne mit dem Magnetfeld der Erde interagieren und so schillernde Lichtspiele am Himmel erzeugen. Die besten Orte, um dieses Schauspiel zu beobachten, sind innerhalb des „Auroral-Ovals“, einer ringförmigen Zone, die um die Magnetpole zentriert ist.

Das Polarlichtoval ist nicht statisch; es verschiebt und dehnt sich aufgrund geomagnetischer Aktivität aus. Während Perioden hoher Sonnenaktivität kann sich das Oval weiter nach Süden ausdehnen, wodurch das Nordlicht in Regionen sichtbar wird, die normalerweise zu weit südlich liegen, um es zu sehen. Für die beständigsten und spektakulärsten Sichtungen müssen Sie sich jedoch im Allgemeinen innerhalb oder in der Nähe dieses Ovals befinden.

Beste Orte zur Beobachtung der Nordlichter

Um Ihre Chancen auf die Nordlichter zu maximieren, sollten Sie versuchen, so weit im Norden wie möglich zu sein. Einige der besten Standorte sind:

  • Finnland (Lappland)
  • Norwegen (Tromsø, Spitzbergen)
  • Schweden (Abisko Nationalpark)
  • Island
  • Kanada (Yukon, Nordwest-Territorien)
  • Alaska (Fairbanks)

Diese Orte liegen mitten im Polarlichtoval und bieten häufige und lebendige Nordlichter. Darüber hinaus verfügen sie über die Infrastruktur für den Polarlichttourismus, einschließlich geführter Touren und Unterkünften, die für eine optimale Sicht ausgelegt sind.

Faktoren, die die Sichtbarkeit beeinflussen

Während sich Ihre Chancen, Nordlichter zu sehen, im hohen Norden erhöhen, können auch mehrere andere Faktoren die Sichtbarkeit beeinträchtigen:

  • Geomagnetische Aktivität: Eine stärkere geomagnetische Aktivität erhöht die Wahrscheinlichkeit von Polarlichtern. Websites und Apps bieten Echtzeit-Updates zu geomagnetischen Bedingungen.
  • Wetterverhältnisse: Ein klarer, dunkler Himmel ist unerlässlich. Eine Wolkendecke kann die Lichter verdecken, daher ist es wichtig, den Wetterbericht zu prüfen.
  • Lichtverschmutzung: Je dunkler die Umgebung, desto besser. Versuchen Sie, Orte fernab der Lichter der Stadt zu finden.

Die beste Sichtzeit ist normalerweise um Mitternacht, aber Polarlichter können auch jederzeit während der Nacht auftreten. Die beste Jahreszeit ist normalerweise von Ende September bis Anfang April, wenn die Nächte am längsten und dunkelsten sind.

Warum Lappland eine Top-Wahl ist

Lappland, im nördlichsten Teil Finnlands gelegen, ist einer der besten Orte der Welt, um Nordlichter zu sehen. Die Region liegt am südlichen Rand des Polarlichtovals und bietet eine hohe Wahrscheinlichkeit, Polarlichter zu sehen. Tatsächlich beträgt die statistische Wahrscheinlichkeit, in Lappland in der Hochsaison in jeder beliebigen Nacht Nordlichter zu sehen, ungefähr 50%.

Lapplands einzigartige Geografie und minimale Lichtverschmutzung machen es zu einem idealen Ort für die Jagd nach Polarlichtern. Die Region bietet auch eine Vielzahl von Aktivitäten und Erlebnissen, die die Polarlichtbeobachtung ergänzen, wie Schneeschuhwandern, Huskyschlittenfahren und Schneemobilfahren.

Buchung einer Lapplandtour mit Wildmaker Lapland

Wenn Sie die Nordlichter in ihrer ganzen Pracht erleben möchten, buchen Sie eine Tour bei uns im Wildmaker Lapland. Wir bieten eine Reihe von Dienstleistungen an, die Ihr Nordlichterlebnis noch besser machen, darunter geführte Touren und komfortable Unterkünfte an erstklassigen Beobachtungsstandorten.

Unsere erfahrenen Guides kennen die besten Orte und Zeiten zur Beobachtung von Polarlichtern und sorgen dafür, dass Sie die besten Chancen haben, dieses Naturwunder zu erleben. Egal, ob Sie ein erfahrener Polarlichtjäger oder ein Erstbesucher sind, Wildmaker Lapland bietet Ihnen ein unvergessliches Erlebnis, das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Fazit: Auch wenn man das Nordlicht in Zeiten hoher geomagnetischer Aktivität gelegentlich weiter südlich sehen kann, ist es am besten, so weit wie möglich in den Norden zu reisen. Lappland ist mit seiner hohen Wahrscheinlichkeit für Sichtungen und seiner hervorragenden Infrastruktur ein Top-Reiseziel. Packen Sie also Ihre wärmste Kleidung ein, schnappen Sie sich Ihre Kamera und machen Sie sich bereit für ein magisches Abenteuer mit Wildmaker Lapland.

Aktie :

Þjórsárden
Telegramm
WhatsApp

Nehmen Sie teil

Abonnieren Sie, um als Erster unsere neuesten Geschichten und die besten Reisetipps für Lappland zu erhalten.

Wildmaker beobachtet Nordlichter mit Skiern

Mehr Geschichten

Wohin in den Urlaub in Lappland reisen?

Wenn Sie schöne Landschaften und echte Ruhe lieben, werden Sie Lappland lieben. Wenn Sie bei uns bei Wildmaker einen Urlaub in Lappland buchen,

de_DEGerman